Menu
Menu schliessen
Foto © Chris Hirschhäuser
Sonja Tièschky – Schauspielerin und Sängerin

Theater 

Theaterschließung wegen Corona-Pandemie

_______________________________________________________________

als "Conferencier" im Musical CHICAGO am Staatstheater Braunschweig

Vorstellungen: 31.12.2019 (Doppelvorstellung), 16.01.2020, 14.02.2020, 23.02.2020, 07.03.2020
ab 15.03.2020 fanden keine weiteren Vorstellungen statt aufgrund Theaterschließung wegen Corona-Pandemie

_______________________________________________________________

Herbst 2019 als "Schuldknechts Weib" im JEDERMANN in Potsdam (St. Nikolai-Kirche)

_______________________________________________________________

Sommer 2017 als "Prudy Pingleton (Gefängniswärterin, Sportlehrerin)" in HAIRSPRAY am Staatstheater Braunschweig (Burgplatz: Open-Air) Foto © Bettina Stoess

_______________________________________________________________

Herbst 2015 bis Sommer 2017 als "Emma Goldman" in RAGTIME (Deutsche Erstaufführung/WA) am Staatstheater Braunschweig und Staatstheater Kassel

» siehe Theater

Sprechen 

Aktuell ist meine Stimme in der Dokumentation LIVE AFTER LOCKUP (Fortsetzung von LOVE AFTER LOCKUP) in der Hauptrolle "Lizzie" und in der Netflix-Dokumentation LENOX HILL in der Hauptrolle "Dr. Mirtha Macri" zu hören!

Zudem verleihe ich der Hauptrolle "Bex" (Lilan Bowden) in der TV-Serie STORY OF ANDI, "Judy" (Kirsten Robek) in der Netflix-Serie REBOOT: DER WÄCHTERCODE, der Mutter „Nora Allen“ (Michelle Harrison) in der TV-Serie THE FLASH und „Eleanor Thompson“ (Erin Dilly) in der Serie BOARDWALK EMPIRE meine Stimme.

» siehe Sprechen
 

Gesang 

04.05.2019, 20 Uhr, im Ellington Hotel Berlin, Kleine Lounge:
LIVE- Hörspiel mit Gesang EDITH PIAF UND DER TOD als "Edith Piaf"

als Solistin „Dämon Gleichgültigkeit“ auf der CD AMAZING GRACE zu hören – erhältlich bei » amazon und im » iTunes Store.

» siehe Gesang